Induktive Wärmebehandlung

Induktionsglühen

Unlegierte oder niedriglegierte Stähle können mit Induktionserwärmung partiell ausgeglüht werden, um

  • die Oberflächenfestigkeit zu reduzieren.
  • partiell Spannungen am Bauteil zu reduzieren.
  • ein Bauteil gezielt weichzuglühen.

 

 

zurück zur vorherigen Seite

produced by Interface Medien